Geschichte

Ihr Partner für moderne und zukunftsfähige Anschlusstechnik im Innen- und Aussenbereich

Seit mehr als 40 Jahren zählt Moser Systemelektrik zu den führenden Unternehmen im Bereich von Unterflursystemen (Senkelektranten) sowie speziellen Anschlusssäulen.

Durch laufende Neuentwicklungen wurde die Produktpalette erweitert. Heute umfasst sie ein komplettes Programm an qualitativ hochwertiger Anschlusstechnik, die den Ansprüchen an einen modernen Büroarbeitsplatz sowie den Anforderungen der Industrie optimal gerecht wird.

Zwischen 1967 und 1975 erweiterte MOSER sein Geschäftsfeld um Elektroinstallation und Elektromontage und entwickelte die ersten Anschlusssäulen.

1985 folgten versenkbare Anschlusseinheiten. Verfeinert wurde diese Technik bis 1988 und als Ergebnis präsentierte MOSER als erstes Unternehmen weltweit seine Senkelektranten, die sich hervorragend für den kommunalen Einsatz, aber auch für Anwendungen in der Luftfahrtindustrie eignen.

Seit 2013 ist die Moser Systemelektrik GmbH ein Unternehmen der PCE Gruppe und organisatorisch direkt der MERZ GmbH als Tochtergesellschaft zugeordnet.